Passagierflugzeug der Superlative

Ein Flug im Airbus A380 ist wohl für jeden Flugbegeisterten ein unvergessliches Erlebnis. Mit bis zu 853 Sitzplätzen ist er zurzeit das größte Passagierflugzeug der Welt und stellt damit sogar die legendäre Boeing B747 in den Schatten. Dies gilt aber nicht nur in Bezug auf die Größe, sondern auch auf den Passagierkomfort. So ist der A380 für die Passagiere nicht nur geräumig, sondern auch besonders gut schallgedämpft und vergleichsweise sparsam im Spritverbrauch.

Der A380 wird als vierstrahliges Großraumflugzeug mit zwei durchgängigen Passagierdecks vom europäischen Hersteller Airbus u.a. in Toulouse und Hamburg-Finkenwerder montiert. Bei einer Reichweite von 15.200 km erreicht der Airbus A380 eine Reisefluggeschwindigkeit von etwa 900 km/h.

Wie bereits erstmals die A320-Familie von Airbus, wird auch der A380 per Fly-by-Wire geflogen. Das heißt, dass die Steuereingaben der Piloten am Sidestick in elektronische Signale umgewandelt, durch einen Computer verarbeitet und an die Steuerflächen des Flugzeugs weitergeleitet werden.

Das besondere Erlebnis, einen A380 selbst zu steuern, können Sie in den Flugsimulatoren der Lufthansa Aviation Training in Frankfurt realisieren. Informieren Sie sich dazu bei unserem Partner ProFlight.

Airbus A380 in Werkslackierung kurz vor der Landung
Airbus A380 in Werkslackierung kurz vor der Landung

Technische Daten Airbus A380

Länge: 72 m
Spannweite: 80 m
Höhe: 24 m
Rumpfdurchmesser 7,14 m x 8,40 m

Max. Startmasse: 560 Tonnen
Max. Landemasse 385 Tonnen

Reichweite: 15.000 km